Schriftgröße:

Herzlich willkommen in der Hausarztpraxis Köln-Sülz

Hiermit begrüßen wir Sie herzlich als Besucher auf der Website unserer Praxis. Wir möchten, dass Sie sich bei uns medizinisch und menschlich immer gut aufgehoben fühlen und haben daher diese Praxisinformation zusammengestellt.

Informieren Sie sich über uns, über die Schwerpunkte der Praxis, unser Leistungsangebot und die Organisation unserer Praxis. Falls Sie spezielle Wünsche oder Anregungen haben, sprechen Sie uns bitte jederzeit an. Dies ist uns wichtig und willkommen.

Wegen der Corona Situation ist unsere Telefonanlage aktuell zeitweise leider überlastet. Sollten Sie uns nicht erreichen, kontaktieren Sie uns bitte per Mail über unser Kontaktformular. Wir antworten Ihnen sobald wie möglich.

Bitte nutzen Sie auch unsere Videosprechstunde!

Wir freuen uns auf Sie!
Ihre Hausarztpraxis Sülz

Bitte bringen Sie folgende Unterlagen zu Ihrer Impfung mit:

1. Aufklärungsbogen und Einwilligungsbogen
Aufklärungsbogen für den Impfstoff von BioNTech und Modernahier klicken!

Einwilligungsbogen für den Impfstoff von BioNTech und Modernahier klicken!

Aufklärungsbogen für die Impfstoffe von AstraZeneca und Johnson & Johnson hier klicken!

Einwilligungsbogen für AstraZeneca und Johnson & Johnsonhier klicken!

2. Ihre Krankenversichertenkarte
3. Ihren Impfausweis (gelb)

Es ist dringend erforderlich, dass Sie sich bitte die Dokumente zu Hause, vor dem Impftermin sorgfältig durchlesen und ausgefüllt zum Impftermin mitbringen. Bitten Sie auch Angehörige um Hilfe beim Ausfüllen oder Ausdrucken.

Vielen Dank!

Bitte bringen Sie folgende Unterlagen zu Ihrer Impfung mit:

1. Aufklärungsbogen und Einwilligungsbogen
Aufklärungsbogen für den Impfstoff von BioNTech und Modernahier klicken!

Einwilligungsbogen für den Impfstoff von BioNTech und Modernahier klicken!

Aufklärungsbogen für die Impfstoffe von AstraZeneca und Johnson & Johnson hier klicken!

Einwilligungsbogen für AstraZeneca und Johnson & Johnsonhier klicken!

2. Ihre Krankenversichertenkarte
3. Ihren Impfausweis (gelb)

Es ist dringend erforderlich, dass Sie sich bitte die Dokumente zu Hause, vor dem Impftermin sorgfältig durchlesen und ausgefüllt zum Impftermin mitbringen. Bitten Sie auch Angehörige um Hilfe beim Ausfüllen oder Ausdrucken.

Vielen Dank!

UPDATE vom 02. Juli 2021 Corona-Schutzimpfung in unserer Praxis 

Mitzubringende Unterlagen für Ihren Impftermin bitte
hier klicken.

Noch nicht geimpfte Patienten*innen
Patienten*innen, die noch nicht geimpft sind, schreiben uns bitte eine Email an info@hausarztpraxis-suelz.de mit dem Betreff „Impfanfrage“ und den gewünschten Impfstoff.
Zur Verfügung steht aktuell:
Impfstoff von BioNTech, Johnson & Johnson (einmalige Impfung) oder Erstimpfung AstraZeneca - Zweitimpfung mRNA-Impfstoff (heterologes Impfschema).
Bitte geben Sie Vor- und Nachname an inklusive Rückrufnummer. Sobald ein Impfangebot zur Verfügung steht, rufen wir unsere Patienten*innen für die Terminplanung an.

NEU! 01.07.2021 Impfkommission ändert Empfehlung für AstraZeneca-Erstgeimpfte
Alle Patienten*innen, die in unserer Praxis ihre erste Impfung mit dem Impfstoff von AstraZeneca erhalten haben, bekommen ihre Zweitimpfung automatisch mit dem mRNA-Impfstoff von BioNTech. Ihr Termin bleibt wie geplant bestehen.
Bringen Sie bitte ausgefüllt und unterschrieben den Aufklärungsbogen und Einwilligungsbogen von BioNTech mit, Ihre Versichertenkarte und Ihren Impfpass.
Hintergrund:
Die ständige Impfkommission hat die Empfehlung für AstraZeneca-Erstgeimpfte auf Grund der raschen Ausbreitung der ansteckenderen Delta-Variante geändert. Die STIKO empfiehlt Personen, die Vaxzevria als 1. Impfstoffdosis erhalten haben, unabhängig von Alter einen mRNA-Impfstoff als 2. Impfdosis mit mindestens 4-wöchigen Impfabstand zur 1. Impfdosis. Die Experten*innen sprechen von einem besseren Impfschutz! Aus diesem Grund schließen wir uns selbstverständlich der Empfehlung an!

Impfangebot in unserer Praxis
Bitte haben Sie Verständnis, dass wir ausschließlich Patienten*innen impfen, die sich in unserer hausärztlichen Behandlung befinden! Aus organisatorischen Gründen können wir keine Zweitimpfung übernehmen, wenn die erste Impfung auswärtig im Impfzentrum oder bei einem Facharzt erfolgt ist. Bitte halten Sie sich dringend an unsere Terminabsprachen für die Erst- und Zweitimpfungen, da der Termin der Zweitimpfung aus logistischen Gründen nicht verschoben werden kann. Außerdem bitten wir Sie, von diesbezüglichen Nachfragen abzusehen!

Vektorimpfstoff von Johnson & Johnson
Die Stiko empfiehlt mRNA-Impfstoffe unter 60 Jahren. Vektorimpfstoffe sind bei unter 60-Jährigen nach ärztlichem Aufklärungsgespräch und Einwilligung des Impflings zugelassen. Der Nutzen des Impfstoffs überwiegt die Risiken deutlich.

Impfangebote außerhalb der Praxis
Da nur begrenzt Impfstoff zur Verfügung steht, empfehlen wir dringend allen Patienten*innen ein mögliches Impfangebot im Impfzentrum, beim Facharzt oder Betriebsarzt anzunehmen.

Sobald es neue Informationen gibt, veröffentlichen wir diese umgehend hier auf unserer Webseite.

Vielen Dank!
Ihr Praxisteam

Bitte bringen Sie folgende Unterlagen zu Ihrer Impfung mit:

1. Aufklärungsbogen und Einwilligungsbogen
Aufklärungsbogen für den Impfstoff von BioNTech und Modernahier klicken!

Einwilligungsbogen für den Impfstoff von BioNTech und Modernahier klicken!

Aufklärungsbogen für die Impfstoffe von AstraZeneca und Johnson & Johnson hier klicken!

Einwilligungsbogen für AstraZeneca und Johnson & Johnsonhier klicken!

2. Ihre Krankenversichertenkarte
3. Ihren Impfausweis (gelb)

Es ist dringend erforderlich, dass Sie sich bitte die Dokumente zu Hause, vor dem Impftermin sorgfältig durchlesen und ausgefüllt zum Impftermin mitbringen. Bitten Sie auch Angehörige um Hilfe beim Ausfüllen oder Ausdrucken.

Vielen Dank!