Sehr geehrte Patientin, sehr geehrter Patient,

das Corona-Virus (SARS-CoV-2) beeinflusst Ihre medizinische Versorgung nachhaltig. Um Sie wirkungsvoll zu schützen, haben wir eine spezielle Videosprechstunde eingeführt.

Sollten Sie Anzeichen für eine Infektion mit dem Coronavirus haben, also Symptome wie Husten und Fieber haben, kommen Sie bitte nicht unangekündigt in unsere Praxis, sondern nutzen Sie die Möglichkeit der Videosprechstunde.

Auch wenn Sie andere Anliegen haben, die einen Besuch in unserer Praxis nicht zwingend nötig machen, nehmen Sie gerne Kontakt mit uns telefonisch oder per E-Mail auf. Wir bieten die Videosprechstunde z. Bsp. auch für Impfberatungen und Besprechung von Laborbefunden an.

Schicken, faxen oder mailen Sie uns die unterschriebene Einwilligungserklärung zu.

Unsere Telefonzentrale erklärt Ihnen den Ablauf der Videosprechstunden und nennt Ihnen die entsprechenden Zugangsdaten.