Schriftgröße:

Über uns

Seit 1982 besteht unsere gemeinschaftlich geführte Hausarztpraxis in Köln–Sülz. Die Basis unserer Arbeit ist unsere schulmedizinische, klassische Ausbildung, der wir uns verpflichtet fühlen.

Nach dem jeweiligen aktuellen Stand des medizinischen Wissens beraten wir unsere Patienten umfassend. Untersuchungen werden mit großer Sorgfalt vorgenommen und Fachkompetenzen anderer Ärzte mit eingebunden. So können Sie uns mit allen körperlichen und seelischen Problemen aufsuchen.

Ein besonderes Anliegen ist uns die Prävention sowie die Motivation unserer Patienten, einen gesundheitsfördernden Lebensstil zu führen. Zudem wollen wir medizinischer Partner und Begleiter in schwierigen Lebenssituationen sein. Dabei ist es uns wichtig, dass Erkrankungen und ihre Folgen verstanden und Behandlungen im Einvernehmen gemeinsam entschieden werden.

Zu den Patienten unserer Hausarztpraxis gehören Menschen mit Suchterkrankungen. Wir sind davon überzeugt, dass wir uns dieser Problematik in einer Großstadt wie Köln nicht verschließen können. Patienten mit Suchterkrankungen können bei uns nach einem Auswahlverfahren in einem umfassenden Behandlungsprogramm Hilfe erfahren. Dabei werden sie von unserer Sozialpädagogin unterstützt.

Wir sind eine akademische Lehrpraxis der Universität zu Köln. Die Weiterbildung junger Ärzte zum Facharzt für Allgemeinmedizin ist eine wichtige Aufgabe unserer Hausarztpraxis. Sie werden bei uns häufig einen Arzt in Weiterbildung treffen. Dieser Arzt besitzt eine abgeschlossene Ausbildung und mehrere Jahre Berufserfahrung in Krankenhäusern. Wir betreuen auch Studenten im Verlauf ihrer Ausbildung. Studenten können bei uns Praktika erfüllen und begleiten im Einzelfall Patienten über Jahre.

Wir freuen uns, Sie als Patientin bzw. Patienten in unserer Praxis begrüßen zu dürfen.

Bitte bringen Sie folgende Unterlagen zu Ihrer Impfung mit:

1. Aufklärungsbogen und Einwilligungsbogen
Aufklärungsbogen für den Impfstoff von BioNTech und Modernahier klicken!

Einwilligungsbogen für den Impfstoff von BioNTech und Modernahier klicken!

Aufklärungsbogen für die Impfstoffe von AstraZeneca und Johnson & Johnson hier klicken!

Einwilligungsbogen für AstraZeneca und Johnson & Johnsonhier klicken!

2. Ihre Krankenversichertenkarte
3. Ihren Impfausweis (gelb)

Es ist dringend erforderlich, dass Sie sich bitte die Dokumente zu Hause, vor dem Impftermin sorgfältig durchlesen und ausgefüllt zum Impftermin mitbringen. Bitten Sie auch Angehörige um Hilfe beim Ausfüllen oder Ausdrucken.

Vielen Dank!

Bitte bringen Sie folgende Unterlagen zu Ihrer Impfung mit:

1. Aufklärungsbogen und Einwilligungsbogen
Aufklärungsbogen für den Impfstoff von BioNTech und Modernahier klicken!

Einwilligungsbogen für den Impfstoff von BioNTech und Modernahier klicken!

Aufklärungsbogen für die Impfstoffe von AstraZeneca und Johnson & Johnson hier klicken!

Einwilligungsbogen für AstraZeneca und Johnson & Johnsonhier klicken!

2. Ihre Krankenversichertenkarte
3. Ihren Impfausweis (gelb)

Es ist dringend erforderlich, dass Sie sich bitte die Dokumente zu Hause, vor dem Impftermin sorgfältig durchlesen und ausgefüllt zum Impftermin mitbringen. Bitten Sie auch Angehörige um Hilfe beim Ausfüllen oder Ausdrucken.

Vielen Dank!

UPDATE vom 29. April 2021 Corona-Schutzimpfung in unserer Praxis 

Mitzubringende Unterlagen für Ihren Impftermin bitte
hier klicken.

Derzeit impfen wir ausschließlich Risikopatienten hauptsächlich aus der Priorisierungsgruppe 2 der Impfverordnung.

Bitte melden Sie sich NICHT bei uns, wir rufen Sie für die Terminplanung an!
Da nur begrenzt Impfstoff zur Verfügung steht, empfehlen wir dringend allen Patienten*innen ein mögliches Impfangebot in einem Impfzentrum anzunehmen.

Für alle Patienten mit chronischen Erkrankungen stellen wir Atteste für erhöhte und hohe Priorität laut §3 und §4 der Corona-Impfverordnung aus. Dieses Attest schicken Sie mit der Bitte um einen Impftermin an folgende Adresse:

impfanmeldung@stadt-koeln.de

Bitte haben Sie Verständnis, dass wir solange der Impfstoff noch knapp ist, keine Warteliste für die Corona-Schutzimpfung anbieten und wir auch keine impfwilligen Personen vormerken. Bitte sehen Sie von Anfragen per Telefon oder E-Mail ab. Diese Anfragen werden nicht beantwortet.

Sobald es neue Informationen gibt und eine Anmeldung für die Corona-Schutzimpfung bei uns möglich ist, veröffentlichen wir dieses umgehend hier auf unserer Webseite.

Vielen Dank!
Ihr Praxisteam

Bitte bringen Sie folgende Unterlagen zu Ihrer Impfung mit:

1. Aufklärungsbogen und Einwilligungsbogen
Aufklärungsbogen für den Impfstoff von BioNTech und Modernahier klicken!

Einwilligungsbogen für den Impfstoff von BioNTech und Modernahier klicken!

Aufklärungsbogen für die Impfstoffe von AstraZeneca und Johnson & Johnson hier klicken!

Einwilligungsbogen für AstraZeneca und Johnson & Johnsonhier klicken!

2. Ihre Krankenversichertenkarte
3. Ihren Impfausweis (gelb)

Es ist dringend erforderlich, dass Sie sich bitte die Dokumente zu Hause, vor dem Impftermin sorgfältig durchlesen und ausgefüllt zum Impftermin mitbringen. Bitten Sie auch Angehörige um Hilfe beim Ausfüllen oder Ausdrucken.

Vielen Dank!