Aktuelle Infos zum Corona Virus

Wenn Sie Atemwegs- oder Allgemeinbeschwerden (z.B. Fieber, starke Abgeschlagenheit) haben und bis max. 14 Tage vor Erkrankungsbeginn entweder in einem Risikogebiet waren https://www.rki.de/DE/Content/InfAZ/N/Neuartiges_Coronavirus/Risikogebiete.html oder Kontakt zu einem bestätigten Covid-19-Fall hatten, kommen Sie NICHT in die Praxis.

Nehmen Sie telefonisch Kontakt zu uns auf Tel: 0221 412493 oder faxen, oder mailen Sie uns um das weitere Vorgehen abzustimmen.

Bei Unsicherheit oder Nichterreichbarkeit der Hausärztin oder des Hausarztes steht der kassenärztliche Notdienst zur Verfügung. Dieser ist rund um die Uhr erreichbar unter der Telefonnummer 116 117 oder Gesundheitsamt Köln: 0221 / 221-24712

Durch besonnenes Verhalten können Sie sich, ihre Angehörigen und Mitmenschen schützen und helfen die Infektionen in Anzahl und Verlauf abzumildern. Informationen und häufig gestellte Fragen zum Coronavirus finden Sie hier:

https://www.rki.de/DE/Content/InfAZ/N/Neuartiges_Coronavirus/Risikogebiete.html
https://www.rki.de/SharedDocs/FAQ/NCOV2019/FAQ_Liste.html
https://www.stadt-koeln.de/artikel/69366/index.html
https://www.degam.de/patientenflyer

Verhaltensregeln bei Corona Epidemie

Die Stadt Köln hat ein Bürgertelefon für alle Bürgerinnen und Bürger bei konkreten Fragen zu dem Corona-Virus eingerichtet: 0221 / 221 335 00. Das Bürgertelefon ist montags bis freitags von 7 bis 18 Uhr erreichbar.

Abstrich in unserer Praxis

Sollte in unserer Praxis ein Coronavirus-Untersuchung durchgeführt werden, beachten Sie bitte die Anleitungen zum

Corona Virus Abstrich in unserer Praxis
Corona Virus Abstrich durch Sie als Patienten

Diese Untersuchungen finden ausschließlich nach telefonischer Rücksprache mit unserem ärztlichen Team statt. Kommen Sie bei Verdacht auf Coronavirus Infektion NICHT unangemeldet in die Praxis!

Bitte nutzen Sie auch unsere Videosprechstunde!